Ultra­licht Foto­gra­fie Und Social Media

ultra­licht Foto­gra­fie und Social Media

Unsere Social Media Kanäle als Por­trait- und Hochzeitsfotograf.

Das wich­tigste für einen Foto­gra­fen ist – neben sei­ner Kamera und den zufrie­de­nen, glück­li­chen Kun­den -, dass er gefun­den wird und unein­ge­schränkt kom­mu­ni­zie­ren kann. Nach knapp zwei Jah­ren ver­stärkt ultra­licht Foto­grafe, zusätz­lich zur Web­seite, die Online­prä­senz auf ver­schie­de­nen sozia­len Plattformen.

Wie die Zeit ver­geht. Das Label ultra­licht Foto­gra­fie ist bereits zwei Jahre alt. In die­ser Zeit waren unsere Foto­gra­fen als Hoch­zeits­fo­to­graf, Por­trait- und Paar­fo­to­graf, Fami­li­en­fo­to­graf, sowie Busi­ness­fo­to­graf unter­wegs. Wir haben viel gese­hen und viel erlebt. Die viel­fäl­ti­gen Geschich­ten haben wir in unse­rem Hoch­zeits­jour­nal & Foto­blog aus­führ­lich beschrieben.

Damit wir noch bes­ser mit Dir kom­mu­ni­zie­ren kön­nen, star­ten wir unsere Online­prä­senz auf diver­sen sozia­len Platt­for­men und Online­me­dien. In die­sem Blog­bei­trag füh­ren wir durch die High­lights unse­rer erwei­ter­ten Onlinepräsenz.

Face­book, Google+ und Pinterest
Das Wich­tigste für einen Por­trait- und Hoch­zeits­fo­to­gra­fen bzw. für einen Foto­gra­fen all­ge­mein sind soziale Netz­werke wie Face­book, Google+ oder Pin­te­rest. Hier kann unser Team das neu­este rund um ultra­licht Foto­gra­fie zei­gen und kom­mu­ni­zie­ren. Zu den bekann­tes­ten sozia­len Netz­wer­ken zäh­len wir Face­book, Google+ und Pin­te­rest.

Twit­ter und Tumblr
Der Mikro­blog­ging-Dienst Twit­ter benö­tigt keine wei­tere Erklä­rung. Twit­ter ist bekannt und beliebt, um schnell kurze Nach­rich­ten abzu­set­zen. Tumblr ist weni­ger eine Mikro- als eher eine Reb­log­ging-Platt­form. Der Ein­fach­heit hal­ber möch­ten wir aber tumblr. in einem Atem­zug mit Twit­ter nen­nen. Und ja, auch auf Twit­ter sowie auf Tumblr sind wir vertreten.

Insta­gram und EyeEm
Wenn es um Online­dienste zum Tei­len von Fotos geht, ist Insta­gram nicht weit. Bekannt und beliebt, auf­grund der Ein­fach­heit und der vor­ge­fer­tig­ten Fil­ter. Aber auch EyeEm, der Kon­kur­rent aus Deutsch­land, kann sich sehen las­sen. Wo Du lie­ber unsere Bil­der ansiehst über­las­sen wir Dir. Auf jeden Fall sind wir sowohl auf Insta­gram als auch auf EyeEm vertreten.

Flickr und 500px
An Foto­com­mu­ni­tys möch­ten wir auch die bekann­tes­ten Platt­for­men unter­stüt­zen. Hierzu zäh­len wir Flickr und 500px. Auf die­sen Online-Foto­com­mu­ni­tys wer­den wir in regel­mä­ßi­gen Inter­val­len inter­es­sante Fotos unse­rer Samm­lung prä­sen­tie­ren. Finde uns ein­fach auf Flickr und 500px.

You­Tube und Vimeo
Wenn es um Video­por­tale geht, kom­men wir um You­Tube und Vimeo nicht herum. Und ja, auch als Por­trait- und Hoch­zeits­fo­to­graf kann man Videos prä­sen­tie­ren. Denn eine schöne Sli­de­show kann auch ent­zü­cken. Somit sind wir sowohl auf You­Tube als auch auf Vimeo vertreten.

Lin­kedIn und XING
Als Busi­ness­fo­to­graf möch­ten wir auch soge­nannte Unter­neh­mens­netz­werke (busi­ness net­work) abde­cken. Den sozia­len Netz­wer­ken nicht unähn­lich, aber pri­mär auf die geschäft­li­che Ver­net­zung aus­ge­legt sind Lin­kedIn und XING. Nach­dem unser Team immer öfters als Busi­ness­fo­to­graf ange­fragt wird, sind wir auch auf Lin­kedIn und auf XING vertreten.

Selbst­ver­ständ­lich gibt es wei­tere Platt­for­men und Netz­werke wie Dia­spora, Ello, mys­pace, behance, foto­com­mu­nity, devi­ant­ART, model-kar­tei, etc. Diese wer­den wir vor­erst jedoch nicht bedie­nen. Unser Fokus liegt auf die ein­fa­che Inter­ak­tion mit Dir als Kun­den. Wir freuen uns auf ein Wider­se­hen auf einer die­ser Online-Plattformen.