Hochzeitsratgeber “Ja, Ich Will”

Hochzeitsratgeber “Ja, ich will”

Der informative Hochzeitsplaner

Das Jahr 2017 hat toll begonnen. Unsere Hochzeitsfotografen sind motiviert und voller Tatendrang. Ultralicht Fotografie steht für höchste Qualität, einzigartige Hochzeitsfotos und eine kunstvolle Bildsprache. Unsere Hochzeitsbilder werden immer wieder bewundert und für diverse Publikationen verwendet. So auch für die neueste Ausgabe des Hochzeitsmagazins „Ja, ich will“.

Als hochzeitswilliges Brautpaar ist es gar nicht so einfach den richtigen Hochzeitsfotografen zu finden. Auf zig Webseiten werden Bilder und Preislisten durchforstet. Hochzeitsmessen besucht, Fotografen angesehen und viele Hochzeitsangebote eingeholt. Etliche Flyer, Zeitschriften und Hochzeitsmagazine durchstöbert. Mit anderen Worten, viel Zeit, Energie und Geld wird in die Suche nach dem perfekten Hochzeitsfotografen investiert. Unser Mehrwert ist die hervorragende Qualität unserer Hochzeitsfotografie. Tolle Zusatzfeatures bei unseren Hochzeitspaketen und der Umstand, dass bei jeder Hochzeitreportage zwei Hochzeitsfotografen vor Ort sind.

Der Hochzeitsplaner „Ja, ich will“ hat uns zwecks Zusammenarbeit kontaktiert. Da wir unsere Partner sehr sorgfältig auswählen, wurde MSTM und deren Hochzeitsratgeber einer genauen Prüfung unterzogen. Wir legen hierbei großen Wert auf die Reputation des Mediums, auf die optische Präsentation der Publikation und auf die Verbreitung sowie Bekanntheit des Endprodukts. Wir haben Standesämter, befreundete Marketing-Unternehmen und Brautpaare nach Ihrer Meinung und Erfahrung mit dem Hochzeitsmagazin befragt.

Und das Ende der Geschichte? Ja, wir wollen! Dieses Hochzeitsmagazin passt zu uns. Das Konzept und der Aufbau sind stimmig und die Präsentation ist überzeugend. Der Hochzeitsratgeber ist in Kategorien unterteilt und führt damit das Brautpaar durch das enorm umfangreiche Thema der Hochzeitsplanung, Hochzeitsvorbereitung und Hochzeitslisten.

Die neue, aktualisierte Ausgabe des Hochzeitsratgebers „Ja, ich will“ wird bald in den Standesämtern der Bezirke Hollabrunn und Melk aufliegen. In diesem wunderschönen und informativen Hochglanz-Hochzeitsmagazin sind wir aktuell an folgenden Standesämtern vertreten: Dorfstetten, Dunkelsteinerwald, Emmersdorf, Gerolding, Haugsdorf, Hollabrunn, Kilb, Laimbach, Loosdorf, Maissau, Mank, Marbach, Melk, Münichreith, Persenbeug-Gottsdorf, Pöchlarn, Pöggstall, Pulkau, Ravelsbach, Retz, Sankt Leonhard, Texing, Ybbs, Yspertal, Ziersdorf und Blindenmarkt.